OneGate Media und Bravado kooperieren beim internationalen Vertrieb
  • Hochkarätiger Cast u.a. mit Noah Saavedra, Daniel Lommatzsch, Désirée Nosbusch, Jakob Diehl und Deleila Piasko
  • OneGate Media kooperiert bei der Finanzierung eng mit Bravado und übernimmt den Vertrieb
  • Tania Reichert-Facilides (OneGate Media): „Uns ist es wichtig, mit unserer Vertriebskompetenz Serien-Projekte in dieser Größenordnung überhaupt möglich zu machen.“
  • Eric Welbers (Bravado): „Die Serie hat beste Voraussetzungen für eine internationale Erfolgsgeschichte.“

Die OneGate Media wird den Weltvertrieb der sechsteiligen High-End-Serie „Das zweite Attentat“ übernehmen. Bei der Finanzierung kooperiert das zur Studio Hamburg Gruppe gehörende Unternehmen sehr eng mit der Bravado Equity. Die bereits jetzt vielbeachtete Serie hat EIKON Media in Co-Production mit WDR und ARD Degeto Film sowie Deal Productions für die ARD produziert.

Die europäische Polit-Thriller-Serie wurde von September 2023 bis Anfang April 2024 in Griechenland, Deutschland und Luxemburg gedreht und wird von der mehrfach ausgezeichneten Österreicherin Barbara Eder („Der Schwarm“) als Creative Producerin und Regisseurin verantwortet.  Auch der Cast ist mit Schauspieler:innen wie Noah Saavedra, Daniel Lommatzsch, Désirée Nosbusch, Deleila Piasko und Jakob Diehl hochkarätig besetzt.

Tania Reichert-Facilides, Geschäftsführerin OneGate Media: „Neue Partnerschaften, strategische Netzwerke, Agilität und die Offenheit für neue Wege sind heute unverzichtbar, um eine Finanzierung und Verwertung von High-End-Serien überhaupt möglich zu machen.  Die Vertriebskompetenz und die sehr schnellen Entscheidungswege haben uns mit Ernst Ludwig Ganzert von EIKON Media und Eric Welbers von Bravado zusammengeführt. Nun legen wir los und freuen uns darauf, die großartige Serie der Welt zu zeigen.“

Eric Welbers, Geschäftsführer Bravado: „Wir sind ständig auf der Suche nach hochwertigen Produktionen, die auch internationale Relevanz haben. Es ist unsere feste Überzeugung, dass „Das zweite Attentat“ diese Voraussetzungen erfüllt und eine internationale Erfolgsgeschichte werden kann. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit OneGate Media, da sich unsere Erfahrungen und Kompetenzen für so ein Projekt perfekt ergänzen.“

Ernst Ludwig Ganzert, Geschäftsführer Eikon Media: „Dass wir nach der guten Zusammenarbeit mit dem WDR, der ARD Degeto und Deal Productions während der Produktion nun auch bei der internationalen Verwertung mit solch exzellenten Partnern zusammenarbeiten können, macht uns sehr froh. Thema und kreative Umsetzung unserer Serie sind im besten Sinne international und wir sind sicher, dass das Programm mit der Unterstützung von OneGate Media und Bravado ein weltweites Publikum finden wird.“

Barbara Eder wurde bei ihrer Arbeit unterstützt vom Hamburger Regisseur Philipp Osthus („Der Beschützer“). Die Drehbücher stammen von dem mehrfach ausgezeichneten Romanautor Oliver Bottini und den Autoren Julia Neumann, Benjamin Karalic, Ulf Tschauder und Christoph Darnstädt. Produzent für EIKON Media ist Mario Krebs, Co-Producer für Deal Productions Alexandra Hoesdorff und Désirée Nosbusch. Producer:innen sind Ole Landsjöaasen und Heike Stephan. Redaktionell verantwortlich für die Serie sind Elke Kimmlinger (WDR) und Christoph Pellander bei der ARD Degeto Film, sie wurde gefördert von der Filmstiftung NRW, dem German Motion Picture Fund, dem Film Fund Luxemburg und der griechischen EKOME.

Über OneGate Media:

OneGate Media ist ein führendes deutsches Vertriebs- und Lizenzhandelsunternehmen für Film- und Fernsehproduktionen. Vor über 60 Jahren als Tochterunternehmen des NDR gegründet, gehört die OneGate Media zur Studio Hamburg Gruppe, einem der führenden Produktionshäuser in Deutschland und ist eine Vertriebstochter des NDR / ARD. OneGate Media vereint sechs Vertriebe unter einem Dach, unter anderem International Sales und Digital Distribution.

Über Bravado Equity:

Bravado Equity bietet Produzenten-Gap Finanzierung an und ist Mitglied der Firmengruppe Bravado Media. Gegründet von Eric Welbers und David Kratz ist Bravado Media ein modernes Content House: International, formatoffen und inhalteorientiert.

Mit seiner einzigartigen Vernetzung von Kreativität und Kompetenz hilft Bravado Produktionsfirmen und Sendern gleichermaßen, spannende Geschichten hochwertig zu realisieren.

Kontakt für Journalisten:
Esther Henze
Tel. 089/3303548-75
esther.henze@onegate.de

Ralph Fürther
Tel. 0171/4859871
Ralph@3winters.de